Aktuelles

Tellingstedt: Neuer Augenarzt im azsh.

Das azsh. Augenzentrum Schleswig-Holstein heißt Herrn Ruben Tshagharyan (Facharzt der Augenheilkunde) am Praxis- & OP-Standort Tellingstedt im Kreis Dithmarschen herzlich Willkommen.

Am 01.10.2021 hat Ruben Tshagharyan seine fachärztliche Tätigkeit in der Hauptstraße 9 25782 Tellingstedt aufgenommen und verstärkt zusätzlich das örtliche Praxisteam.

Herr Ruben Tshagharyan praktizierte bereits im Kreis Rendsburg-Eckernförde und kommt vom „Augenzentrum auf der Insel“ aus Ingolstadt (Bayern) wieder zurück in den Norden. Seine Schwerpunkte liegen neben der konservativen Sprechstunde in den Themengebieten Glaukom, AMD, trockenes Auge und „Grauer Star“-Operationen.

Aufgrund der hohen Patienten­nachfrage wurde ein weiterer Facharzt in Person von Herrn Ruben Tshagharyan eingestellt, um sowohl die konservative als auch die operative augen­ärztliche Versorgung unser Patienten:innen im azsh. Tellingstedt zu stärken. Uns ist es wichtig, unseren Patienten die Möglichkeit zu geben ortsnah im Kreis behandelt zu werden ohne weite Wege in Kauf nehmen zu müssen.

Durch Herrn Tshagharyan wird die Tellingstedter Praxis nicht nur mittelfristig gut aufgestellt sein, sondern legt die Basis geplante zukünftige Erweiterungen am Standort voranzubringen und somit unseren Patienten:innen ein größeres Behandlungs­spektrum anbieten zu können.
In der Praxis werden neben der konservativen Augenheilkunde, Notfall­behandlungen, Gutachten und Brillen­bestimmungen sowie auch Behandlungen von Makula­degenerationen und kosmetische OPs (Veränderungen der Augenlider) im Praxis- und OP-Standort in Tellingstedt durchgeführt.

Unsere Patienten:innen können sich mit Herrn Tshagharyan auf auf einen ambitionierten, sympathischen und freundlichen Augenarzt in Tellingstedt freuen.

Zurück

Aa
Aa
Aa